Persönliches

Joachim Burghardt, Jahrgang 1982, lebt mit seiner Familie in seiner Geburts- und Heimatstadt Dachau. Er hat Neogräzistik, Orientalistik und Interkulturelle Kommunikation studiert, zwei Bergbücher zum Thema "Vergessene Pfade" veröffentlicht und arbeitet als Redakteur in der Redaktion »alpinwelt«. Neben dem Bergsteigen und der Fotografie gilt sein großes Interesse der bairischen, der deutschen und der griechischen Sprache.

Einige persönlich wertvolle Bergerinnerungen der letzten Jahre sind im Tourenbuch festgehalten.

Eine Übersicht der bisherigen Veröffentlichungen kann hier eingesehen werden.

Kontakt